Termine und Veranstaltungen

Asbestsachkundelehrgang

Ausbildungszentrum für das Glaserhandwerk
„Rudi Sturm-Schule“
Alte Jakobstraße 124, 10969 Berlin

Asbest wurde bis zum Verbot 1993 in Deutschland in vielen Bauprodukten verwendet, die sich noch heute in den Bauwerken befinden. Auch im Fenster-kitt wurde Asbest beigemischt, was diesen Kitt auch zum Gefahrstoff macht. Da äußerlich die Kontamination mit Asbest nicht erkennbar ist, muss generell von asbesthaltigem Kitt ausgegangen werden. Die Asbestfreiheit kann nur über eine Beprobung bestätigt werden. Für den Umgang von asbestbehafteten Materialien gibt es strenge Vorschriften in der TRGS 519. Unter anderem wird gefordert, dass ein Verantwortlicher einen Sachkundenachweis für die ASI-Arbeiten (Abbruch-, Sanierungs-, und Instandsetzungsarbeiten) mit Asbest benötigt.

Für das Glashandwerk ist ein vereinfachtes Arbeitsverfahren beantragt worden, jedoch wird der Sachkundenachweis nach TRGS 519 ebenfalls gefordert. Mit der Teilnahme an dieser zweitägigen Schulung, die mit einer Prüfung und der Zertifizierung zum anerkannten „kleinen Asbestschein“ endet, dürfen Sie auch asbesthaltige Kittfenster reparieren, sanieren und entsprechende Kittproben entnehmen.

Download


#seiDUAL at #girlsdaydigital!

Die Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL präsentiert Mädchen auf dem digitalen Girls’Day vier duale Ausbildungsberufe in nur zwei Stunden!

Was ist eigentlich der Girls’Day?
Der Girls’Day gibt Mädchen die Möglichkeit, Berufe aus den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Er findet am 22. April 2021 überwiegend digital statt.

#seiDUAL ist dabei!
Dieses Jahr ist zum ersten Mal auch die Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL dabei und präsentiert vier duale Ausbildungsberufe auf einen Streich:

  • Brunnenbauer*innen in Action!
  • 100% Schornsteinfeger*innen!
  • WKS-Isolierer*innen in Action!
  • Der Beruf als Glaser*in!

Jeder Beruf wird den Mädchen innerhalb von 20 Minuten vorgestellt. Während des Livestreams bekommen sie einen interaktiven Einblick, umfangreiche Informationen zu den vorgestellten Berufen und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen.

Zur Anmeldung:
Am 22. April 2021 geht #seiDUAL von 9:45 bis 11:45Uhr live.

Über den Anmeldelink können sich Schülerinnen ab sofort einen Platz sichern!

https://www.girls-day.de/@/Show/seidual-die-berliner-ausbildungsinitiative/vier-auf-einen-streich-die-berliner-ausbildungsinitiative-seidual-praesentiert-dir-duale-ausbildungsberufe

Leiten Sie die Information gerne an interessierte Eltern, Lehrkräfte und/oder Schülerinnen weiter! 

Scroll Up