Förderverein

Verein der Freunde und Förderer des Ausbildungszentrums für das Glaserhandwerk e.V.

Rudi Sturm-Schule

Gründung nach Inbetriebnahme 1988
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Zuwendungen sind steuerlich absetzbar.

Aufgaben:   

Sammlung und Bereitstellung von Geldmitteln oder Sachspenden zum Nutzen der Ausbildung.

Mitglieder:   

Zur Zeit 46 Mitglieder aus dem Glaserhandwerk und Zulieferern aus Industrie, Handel, Versicherungen u.ä.

Vorstand:   

Herr Patrick Georg, Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH ( Präsident )

Herr Stefan Eberle (Glasermeister), geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Herr Ulrich Wiegand, Handwerkskammer Berlin
Herr Holger Hoffmann, HOFFMANNGLAS GmbH & Co. KG

Herr Mathias Dommnich (Glasermeister)
Herr Patrick Knop (Glasermeister)
Herr Rolf Block (Glasermeister), Obermeister der Glaser-Innung Berlin

Da aus Mitteln der öffentlichen Hand nach Einrichtung im Jahr 1987 keine weiteren Mittel zur Verfügung standen, konnte der Förderverein erhebliche Mittel bereitstellen und so zu einem auf neuesten technischen Stand gestalteten Unterricht beitragen.
Alle Mittel werden ausschließlich für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Einige Beispiele:   

  • Anschaffung von zeitgemäßen und mit dem neuesten Sicherheitsstandart ausgerüsteten Maschinen für Glas- und Holzbearbeitung
  • Anschaffung und Installierung einer Wasseraufbereitungsanlage in der Schleiferei
  • Unterstützung bei der Dachsanierung
  • Unterstützung bei den Kosten der Zertifizierung der Schule
  • Unterstützung bei Sicherheitseinrichtungen, Wasser, Strom
Scroll Up