Mitglieder-Login

Innungsbetrieb finden

In unserem Firmenverzeichnis finden Sie alle Mitglieder der Glaser-Innung Berlin:

Anmeldung Gesellenprüfung

Termine und Anforderungen für die Anmeldung und Zulassung
zur Gesellenprüfung im Glaserhandwerk

Die Anmeldung für die Prüfung Winter/Frühjahr hat bis zum 15. Oktober des Vorjahres, die Anmeldung für die Prüfung Sommer/Herbst hat bis zum 15. Mai desselben Jahres durch den Ausbildungsbetrieb bei der Glaser-Innung Berlin, Alte Jakobstraße 124, 10969 Berlin zu erfolgen. Die vollständig ausgefüllte Anmeldung ist mit nachstehenden Unterlagen einzureichen:

  • Abgangszeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • Zeugniskarte der überbetrieblichen Ausbildung mit bestätigter Zwischenprüfung
  • Ausgearbeitete Unterlagen zum Gesellenstück (Anforderungen siehe nachfolgende Seiten)
  • Berichtshefte mit unterschriebenen Wochen- und Monatsberichten (aller Ausbildungsjahre)
  • Die Kopie der Zeugniskarte vom OSZ Holztechnik wird direkt von der Schule eingereicht.

Wichtiger Hinweis:
Sollten die Unterlagen zum oben genannten Termin nicht vollständig eingereicht werden, erfolgt keine Zulassung. Eine erneute Zulassung kann dann erst wieder für die nachfolgende Prüfung erfolgen. Über die Zulassung des Gesellenstückes entscheidet die Prüfungskommission. Die Prüfungstermine setzt die Prüfungskommission fest. Eine Teilnahme an der Gesellenprüfung kann nur erfolgen, wenn der Ausbildungsbetrieb die festgesetzten Prüfungsgebühren mindestens 1 Woche vor Beginn der Prüfung auf eines der Konten der Glaser-Innung Berlin in voller Höhe überwiesen hat. Es wird nur bargeldloser Zahlungsverkehr akzeptiert.

Anforderungen an die 1. Werkstücke –
Anforderungen an das 1. Werkstück „Bildeinrahmung“
Anforderungen an das 1. Werkstück „Blei-/Kunstverglasung“
Anforderungen an das 1. Werkstück „Glasvitrine“

Downloads
Ausführliche Anforderungen Gesellenprüfung (PDF, 578 KB)
Anmeldeformular zur Gesellenprüfung (PDF, 71 KB)